Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

E-Mails können Geschäftsreisen nicht ersetzen

Video- und Telekonferenzen sowie die Kommunikation über E-Mail können auf den ersten Blick Geschäftsreisen ersetzen, insbesondere wenn man die Kostenkomponente berücksichtigt.

Mietwagenunternehmen, Fluggesellschaften, die Bahn, und Hotels befürchten daher, dass die neuen Möglichkeiten der Kommunikation Unternehmen dazu ermutigen die Reisebudgets zu kürzen. In einer Forschungsarbeit an der University of Illinois wurde der Einfluss von modernen Kommunikationsinstrumenten auf den Erfolg von Teamarbeit untersucht.  Als Resultat der Studie konnte ermittelt werden, dass Projekte erfolgreicher waren, bei denen sich das Team regelmäßig getroffen hat anstatt sich nur mit Hilfe von modernen Kommunikationsmitteln auszutauschen. Einige Projekte, bei denen die Mitglieder nur E-Mails nutzen, fielen sogar komplett durch. Ein entscheidender Grund ist das fehlende Vertrauen zwischen den Teammitgliedern.

Was bedeutet es zum Beispiel, wenn ein Kollege nicht rasch auf eine E-Mail antwortet? Hat er kein großes Interesse an der Zusammenarbeit, ist er mit dem Inhalt in der Mail nicht einverstanden oder arbeitet er an einem anderen wichtigen Projekt? Folglich erhöhen persönliche Treffen das Vertrauen und sind damit erfolgreicher sowie effektiver. Hingegen scheint eine radikale Kürzung des Reisebudgets wenig sinnvoll und kann den Unternehmenserfolg sogar gefährden.

Weitere Informationen >